Jahrestagung der Literaturübersetzer in Wolfenbüttel, Juni 2013

Vom 7. bis 9. Juni 2013 organisiert der VdÜ das 10. Wolfenbütteler Gespräch, die Jahrestagung der Literaturübersetzer. Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen, aber es könnte natürlich Nachrückerplätze von kurzfristig verhinderten Kollegen geben.

Das Programm ist auf der Seite des VdÜ zu finden; das ist der Verband deutschsprachiger Übersetzer literarischer und wissenschaftlicher Werke e. V. Bundessparte Übersetzer des Verbands deutscher Schriftsteller (VS) in ver.di.

Gleich vormerken fürs nächste Jahr: Die Jubiläumstagung läuft vom 26. bis 29. Juni 2014 in Wolfenbüttel. Und für die Organisation suchen die Veranstalter noch Verstärkung – die ideale Gelegenheit, sich in Kollegenkreisen gut zu vernetzen.

Veranstaltungstipp: Übersetzer als Entdecker, 7.-9.6.2013 in Germersheim

Literaturübersetzer und Autoren aus zahlreichen Sprachen treffen sich vom 7. bis 9. Juni 2013 bei der Tagung Zweites Germersheimer Symposium Übersetzen und Literatur mit dem Titel „Übersetzer als Entdecker“.

Denn zu entdecken gibt es für Übersetzer (und Leser) viel – das fremdsprachige Werk, den vielleicht noch unbekannten Autoren, neue literarische Strömungen und natürlich Gedanken aus zahlreichen europäischen und außereuropäischen Sprachen, einschließlich Persisch, Koreanisch und Chinesisch. Es locken 24 Vorträge zu je 30 Minuten und zwei Tage Fortbildung, Netzwerken und Lesungen.

Programm und Anmeldeformalitäten findet ihr im pdf des ftsk der Uni Mainz, Übersetzer als Entdecker.

Achtung: Anmeldeschluss ist der 6. Mai 2013